Inhalt

Einkaufsbummel in Bad Segeberg

Bad Segeberg bietet Ihnen eine schöne Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten. Neben dem Magneten Möbel Kraft in der Ziegelstraße finden Sie in der Innenstadt eine attraktive Fußgängerzone. Genießen Sie einen Bummel durch die Bad Segeberger Fußgängerzone. Kleine, individuelle Läden sowie inhabergeführte Geschäfte und Marken-Filialisten lassen Ihr Shoppingherz höherschlagen. Zahlreiche Cafés und Restaurants sorgen für Ihr leibliches Wohl. Mit einem Eis oder Kaffee in der Hand sitzen Sie gemütlich am Brunnen auf dem 2021 neugestalteten Marktplatz und genießen das Treiben oder den Blick auf die imposante Marienkirche.

Jeden Mittwoch und Samstag von 8 bis 13 Uhr findet auf dem Bad Segeberger Marktplatz und in Teilen der Kirchstraße der Wochenmarkt statt. Der Wochenmarkt ist sehr beliebt und gut besucht - dient er doch neben dem Einkauf ebenso dem Austausch von Klatsch und Tratsch und dem geselligen Beisammensein am Imbissstand.

Parkplätze

Im Innenstadtbereich von Bad Segeberg stehen Ihnen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung. Die Parkgebühren können auch per Mobiltelefon gezahlt werden. Dafür kooperiert die Stadt mit smartparking. Als Handyparken-Anbieter stehen „EasyPark“, „moBiLET“, „Yellowbrick/flowbird.“, „paybyphone“, „Parkster“ und „PARCO“ zur Auswahl. Aber auch die Barzahlung an Parkscheinautomaten ist möglich. 

Veranstaltungen in der Fußgängerzone

Die Fußgängerzone in Bad Segeberg ist mehrmals im Jahr auch Veranstaltungsort für zahlreiche Events, wie beispielsweise verkaufsoffene Sonntage mit Rahmenprogramm, das Kartoffelfest in der Hamburger Straße, das beliebte Weihnachtsmannwecken vor der Volksbank, "Eine Stadt spielt Karl May" oder das alljährliche Stadtfest.

Zum Veranstaltungskalender